Posts Tagged ‘Coaching-Umfrage 2010’

Den Coaching-Markt kennen

1. Juni 2011

Seit nunmehr neun Jahren publiziert der Deutsche Bundesverband Coaching  in Zusammenarbeit mit Jörg Middendorf jährliche Coaching-Umfragen. Im Jahr 2010 haben genau 367 Coachs an der vor kurzem veröffentlichen Umfrage teilgenommen.

Die Ergebnisse der Umfrage: Nach einem krisenbedingten Verfall der Honorare im Jahr 2008 ist jetzt wieder eine sechsprozentige Steigerung der Stundensätze festzustellen. Die durchschnittliche Anzahl der Coaching-Prozesse pro Jahr hat dagegen abgenommen. Parallel dazu stieg der Anteil des Coachings an der Jahresarbeitszeit eines Coachs von 28,8 Prozent auf 33,8 Prozent an.

Auch zu verzeichnen: Das Interesse an „beobachtbaren Effekten“ im Coaching wächst. Das gilt sowohl für die Coachs selbst als auch für die Klienten, die evaluierte Coachings mit einem höheren Stundenpreis honorieren.

%d Bloggern gefällt das: